Give Me Five: diese 5 Schuhtrends solltet ihr euch diesen Herbst nicht entgehen lassen!

Mädels, der Herbst kommt! Tankt schnell die letzten Sonnenstrahlen, denn ich kann euch versprechen: die Blätter werden fallen und die Tage wieder kürzer. Und so wie sich das Wetter ändert, ändert sich auch unser Schuhwerk. Bye, bye Birkenstocks, es war mir eine Ehre. Adieu Sandaletten, ihr wart klasse! Aber keine Sorge, die Schuhtrends diesen Herbst tun ihren sommerlichen Geschwistern in Sachen Styling keinen Abbruch. Der Herbstschuhverkauf beginnt und damit ihr nicht im November die letzten übrig gebliebenen Reste im Regal abbekommt, könnt ihr euch jetzt schon einmal schlau machen, was angesagt ist und euch mit angesagten Herbstschuhen eindecken. Hier die Top-Five der Schuh-Must-Haves für den Herbst 2016!

Weiße Sneaker!

Wir müssen uns ja nicht abrupt vom Sommer verabschieden, ein kleines Andenken an die heiße Jahreszeit darf mitgenommen werden: die geliebten weißen Sneaker. Sie sind wahre Allrounder und passen nicht nur super zu sommerlichen Kleidern oder Shorts. Wie heißt es so schön: in warmen wie in kalten Zeiten! Deswegen passen sie auch toll zur Skinny-Jeans, Rock und Strumpfhose und wirken auch immer noch nicht fehl am Platz, wenn ein langer, kuscheliger Mantel ins Spiel kommt. Ein toller Trend und dazu noch so bequem. 🙂

Metallic-Trend

Let it Glow, let it glow, let it glow! Wer jetzt die Melodie von „Let it Snow“ im Kopf hat ist zwar schon eine Jahreszeit zu weit, aber das macht nichts: denn Schuhe im Metallic-Look gehen sowohl im Herbst als auch im Winter und strahlen bei dem grauen Regenwetter gerade zu. Die Sonne ist zwar bald nicht mehr so oft zu sehen, aber der Metallic-Trend ersetzt sie vorübergehend ganz gut und besticht durch Bronze, Silber oder Gold. Super, zum Ausgehen, aber auch im Alltagstrott pimpen sie ein Outfit so richtig auf. Die Schuhkreationen gehen dabei über spitze Hacken bis hin zu flacheren Modellen. Eben alles was das Schuh-Lieberhaber-Herz so begehrt. 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

Hohe Hacken!

In letzter Zeit war die Modewelt bequem… zu bequem. Die Designer wollen unsere Füße wieder ein bisschen quälen und bringen wunderschöne High-Heels zurück auf den Laufsteg. Hauptsache hoch hinaus ist das Motto dieses Trends. Egal ob Stiletto oder Plateau. Unsere Füße werden sich vielleicht nach der gemütlichen Birkenstock- und Sandalenzeit etwas umgewöhnen müssen, aber jeder von uns weiß doch, wie schön unsere Beine in hohen Schuhen aussehen. Wenn ihr sie nicht gerade zum Abenddress anzieht, werden die High-Heels im kalten Herbstalltag mit Socken kombiniert. Richtig gelesen, also traut euch! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

Ankle-Boots

Seit ein paar Saisons sind die modischen Treter von Herbst bis Winter nicht weg zu denken und wir wissen alle warum: Ankle-Boots machen eine wunderschöne Fußform, mit einem Absatz zaubern sie uns wunderschöne Beine und sie passen fast zu jeden Outfit. Zur lässigen Jeans geben sie uns Weiblichkeit und zu Kleidern und Röcken setzen sie ein rockiges Statement. Wir können nicht ohne sie und müssen zum Glück auch nicht. Braun, ein dunkles Rot oder tief schwarz, sie verkörpern für mich den Herbst und das Tolle: Wir können darin kuschelige Socken tragen, die uns schön warm halten. 🙂

Loafer

Aber neben den ganze Trends mit spitzen Hacken gibt es ja noch den Loafer-Trend. Egal ob flach oder ganz aktuell mit einem Granny-Absatz (ein breiter, aber sehr kurzer Absatz), diese Schuhe bleiben bequem und klassisch. Sie passen perfekt zum Bürooutfit und geben Casual-Looks das gewisse Extra. Kleine Elemente wie goldene Schnallen oder ein spitz zulaufendes Ende machen jeden Loafer zu etwas Besonderem. Ich bekomme ja nicht genug von diesem Modell! Auch diese Schuhe können mit süßen Söckchen getragen werden! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

So Girls, ich hoffe ich konnte euch ein wenig für die kommenden Trends begeistern. Ich bin schon voller Vorfreude auf den nächsten Schuh-Einkaufsbummel und ihr? 🙂

Ganz liebe Grüße, eure Schnäppchenfee

 

Alle Kommentare

Kommentar schreiben