Trench ist Trend: alle Fashiongirls lieben den leichten Trenchcoat für den Sommer!

Zugegeben, auf den Sommer ist ja aktuell nicht wirklich Verlass. Zumindest lässt sich die Sonne leider nicht immer blicken. Davon lassen sich aber Fashiongirls und Trendsetterinnen mit Sicherheit nicht die Laune verderben, denn bei diesem Wetter kann man ganz easy coole Looks mit tollen Übergangsjacken kombinieren. Eine polarisiert dabei übrigens ganz besonders: der Trenchcoat! Oh ja, ein richtiger Fashion-Klassiker. Oft gesehen und immer wieder neu verliebt! Die Mode-Editors, Fashionblogger und Stil-Ikonen machen es uns vor: der Trenchcoat ist in diesem Sommer ein Must-Have! Tja und den Trench-Look können wir uns ganz easy abschauen 😉

Der Trench-Look für den Sommer

Absolute Fashionregel Number 1: der Trenchcoat wird im Sommer definitiv offen getragen. Dadurch gewinnt euer Outfit eine ordentliche Portion an Lässigkeit und Coolness. Kombiniert mit coolen Sneakern, einer destroyed Boyfriend-Jeans und einem lockeren weißen Shirt, ist euer Sommer-Trench-Look sogar schon perfekt. Der Trenchcoat ist zwar ein wichtiges Piece eures Looks, stiehlt aber dem Rest nicht die Show. Er ist zurückhaltend, glänzt mit Charme und unterstreicht eure Ausstrahlung. Ob traditionell in beige, trendsicher aus blauem Denim oder doch in pudrigen Sommer-Nuancen – der Mantel gehört einfach in euren Kleiderschrank!

Und natürlich habe ich auch mehrere Trenchcoats rausgesucht, die ich persönlich echt traumhaft finde. Ich hoffe, dass sie euch gefallen 😉

trenchcoat1

Ein wunderschöner Trenchcoat im Retro-Stil mit Midilänge von ASOS.

Der absolute Klassiker! Das Besondere an diesem Trenchcoat ist, dass er die ausgefallene und echt beliebte Midi-Länge hat. Bei der Beige-Nuance könnt ihr übrigens echt variieren. Allerdings sollte das Beige nicht all zu sehr in den dunklen Bereich rücken, denn das wäre eher was für den Herbst 🙂

Wer es etwas extrovertierter mag, darf sich gerne an der Pastellpalette austoben! Pastell ist und bleibt die Sommer-Nuance schlechthin. Ob blau, rot, gelb oder grün – jede Farbe sieht in ihrer Pastellversion toll aus.

trenchcoat trend

Sind die nicht traumhaft? Ihr bekommt alle vier Mäntel aktuell bei About You! (von links nach rechts) graue Trenchcoat mit Wasserfallkragen von Object, hellrosane Mantel mit schöner Knopfleiste von SPARKZ, drapierte Trenchcoat in einem hellen braun/koralle Ton von Vero Moda und lange Mantel in einem hellen Khaki von Vero Moda.

Von Grau bis hin zu Grün – alle Trenchcoats sehen einfach toll aus! Ob ihr nun einen Wasserfallkragen oder den klassischen Kragen wählt – stylisch seid ihr damit sowieso. Wichtig ist, dass der Trenchcoat nicht zu kurz ist. Angesagt sind Midi- bis Maxilängen. Für alle, die es sogar noch ausgefallener und individueller haben möchten, sollten sich den Trenchcoat im lässigen Denim-Look unbedingt bestellen.

 

trenchcaotdenim

Auch diese zwei Trenchcoats im Denim-Style bekommt ihr aktuell bei About You (von rechts nach links): langer Trenchcoat in dunkler Waschung von Vila und Jeans-Trenchcoat in einer hellen Waschung von sheegoTrend.

Ausgefallen, cool, individuell und echt angesagt. Viele Fashionblogger lieben den Look, weil er eben mal echt „anders“ ist. Zu stylen ist der Look recht easy: Jeans, Bluse, Sandaletten oder Pumps und definitiv einen roten Lippensift – mega nice, sage ich euch. Eurer Outfit ist definitiv ein Hingucker!

So Mädels, wie ihr gemerkt habt, gehört ein Trenchcoat einfach in euren Kleiderschrank. Und teilweise sind die Mäntel sogar im Sale 😉 Und, wie gefällt euch der Trenchcoat Trend so?

Ganz liebe Grüße, eure Schnäppchenfee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben