Vegane Mode: Die besten veganen Mode Online Shops und worauf ihr achten solltet

Alles über vegane Mode erfahrt ihr hier!

Ihr wollt der Welt und den Tieren etwas Gutes tun? Der erste Schritt in die richtige Richtung beginnt bei unserem Konsumverhalten. Wie vegane Mode dazu beitrage kann, verrate ich euch in diesem Artikel.

Was ist Veganismus?

Veganismus gab es schon immer, doch in der heutigen Zeit ist dieser Lebensstil vermehrt zu beobachten. Ob es nun ein Trend ist, den viele einfach nur mitmachen, weil er eben gerade ein Trend ist, oder ob es aus Überzeugung ist: Veganismus ist präsenter denn je. Dabei legen Veganer darauf Wert, dass Produkte keine tierischen Erzeugnisse enthalten – wie Fleisch, Milch oder auch Leder. Vegan leben die Menschen, die sich gegen die Verarbeitung von Tieren und für ein bewussteres Konsumieren entscheiden. Aber ihr müsst nicht komplett vegan leben, um die Welt ein kleines bisschen besser zu machen. Denn nicht nur Essen, auch die Produktion von Kleidung zieht das Tierwohl in Mitleidenschaft. In diesem Artikel erfahrt ihr etwas über vegane Mode, worauf ihr achten müsst und wo ihr sie kaufen könnt.

Vegane Mode

 

Was bedeutet vegane Mode?

Vegane Mode bedeutet nicht, dass ihr von nun in im Jutekartoffelsack durch die Stadt lauft. Vegane Mode ist modern und stylisch! Aber es ist gar nicht so einfach zu durchschauen, welche Bestandteile zu 100% nicht von Tieren stammen. Ich erkläre euch worauf ihr genau achten müsst:

Gründe vegane Mode zu tragen

Es gibt zahlreiche Gründe um auf vegane Mode zu setzen. Wegen euch müssen von nun an keine Tiere mehr leiden! Aber auch die Umwelt freut sich über eure Entscheidung. Denn die Gewinnung von tierischen Materialien verbraucht eine Menge Wasser und anderer wertvoller Ressourcen. Mit veganer Mode setzt ihr ein Zeichen für einen verantwortungsbewussten Umgang mit Tier und Umwelt und in unserer konsumgesteuerten Gesellschaft ist das etwas ganz Besonderes. Es ist nicht nur ein Trend, dem viele folgen, sondern eine Lebenseinstellung, die ein Bewusstsein für die Umwelt, Nachhaltigkeit und auch faire Arbeitsbedingungen ausdrückt.

Auf welche Bestandteile solltet ihr bei veganer Mode achten?

Wie bei der veganen Ernährung verzichten Veganer auch bei der Kleidung auf tierische Bestandteile. Offensichtlich sind dabei die Materialien Leder, Seide, Pelz, Federn und Wolle. Diese Stoffe werden aus und von Tieren gewonnen und sind mit dem Veganismus nicht vereinbar. Zu den weniger offensichtlichen Materialien, auf die Veganer verzichten, gehört zum Beispiel Schuhkleber. Denn auch dieser kann tierische Bestandteile enthalten. Beim Kauf von veganer Mode solltet ihr noch beachten, dass auch Bio Mode nicht unbedingt vegan ist. Oftmals verwenden Fabriken Naturfasern von Leder und Wolle bei der Verarbeitung. Leider ist auch Kunstfell nicht das, wonach es klingt. Denn auch hier besteht die Gefahr, dass es sich doch tatsächlich um echte Felle handelt. Ihr solltet also beim Kauf darauf achten, dass die vegane Kleidung aus Rohstoffen wie Bambus, Hanf oder Faserbanane besteht. Dabei handelt es sich dann wirklich um rein pflanzliche und nachwachsende Stoffe.

Vegane Mode

In diesen Online Shops findet ihr vegane Mode

Leider bieten heutzutage die wenigsten Geschäfte reine vegane Mode oder eine vegane Abteilung an. Natürlich könnt ihr beim Lesen der Etiketten auf die verwendeten Materialien achten. Wollt ihr aber ganz sicher gehen, empfiehlt es sich bei veganen Mode Online Shops zu bestellen. Probiert doch einfach mal aus, mehr auf vegane Kleidung zu setzen. Vielleicht überzeugt es den ein oder anderen ja sogar, seinen Kleiderschrank komplett umzustellen. Um euch den Einstieg zu erleichtern, folgt hier eine Übersicht mit meinen liebsten veganen Online Shops.

Hier findet ihr günstige vegane Mode

Vegane T-Shirts für unter 10€ sind leider unrealistisch, denn hier geht es um das Wohl des Tieres und vielen Shops auch um Fair Trade. Ich habe mich trotzdem auf die Suche gemacht und euch die preiswertesten veganen Online Shops heraus gesucht. 🙂

Vegan, fair und angesagt – LOVECO vereint alles in einem Shop. Freut euch auf Fashion für Damen & Herren, Schmuck, Kosmetik und mehr.

Pssst… GEHEIMTIPP: Bei LOVECO bekommt ihr noch bis zum 30.08.2017 ganze 10% Rabatt auf alles mit dem Gutscheincode: fee10. Es ist kein Mindestbestellwert nötig. Einfach eure Lieblingsteile in den Warenkorb packen, Gutscheincode eingeben und freuen. Gültig bis 30.08.2017.

Moderne Kleidung von schick bis hin zu sportlich, egal ob Shirt, Pullover oder Jeans. Aber auch Kosmetik und Accessoires lassen sich hier finden.

Vegan im Office? Kein Problem! Ziemlich elegante und bürotaugliche Bekleidung, Schuhe und Accessoires gibt es hier zu kaufen!

Vegane Streetstyles mit cleveres Prints und Schnitten aus der aktuellen Kollektion? Bei ThokThokk werdet ihr fündig.

 

Hier ist vegane Fashion erhältlich

Vegane Mode muss nicht langweilig  sein. Diese Online Shops beweisen, dass sie genau so angesagt sein kann!

Kleidung die weiblich, vegan und stylisch ist? Hier werdet ihr auf alle Fälle fündig!

Für diese lässigen Streetstyles musste kein einziges Tier bluten!

Ihr seid echte Fashionista? Fashion müsst ihr nicht abschwören, wenn ihr euch vegan kleidet. Das beweist dieser Online Shop!

Ihr kommt aus dem schönen Österreich? Auch hier gibt es Online Shops, die nur auf vegane Bekleidung setzen und auf tierische Bestandteile komplett verzichten.

Winterbekleidung beinhaltet oft echtes Fell, Pelz und Leder. Wer tierfrei durch den Winter kommen möchte, schaut am besten mal bei HempHoodLamp vorbei!

Der Online Shop setzt auf Fair Trade und auf eine Produktion, die kein Tierleid verursacht, hier solltet ihr unbedingt mal vorbei schauen!

  • Avocadostore (Online-Shop): Mode aller Art und verschiedenere Labels

Hier gibt es nicht nur vegane Mode für junge Fashionistas, auch Kleidung für Babys, Küchenartikel und vieles mehr lassen sich in diesem Online Shop finden.

 

Hier findet ihr vegane Accessoires, Taschen, Schuhe und mehr

Schuhe, Taschen und viele mehr bestehen aus Leder oder anderen tierischen Materialien. In diesen Online Shops findet ihr stylische Alternativen.

Tierhaut kommt euch nicht mehr an die Füße? Schuhe, unter anderem in Lederoptik, für die kein Tier sterben musste, gibt es bei avesu. Langweilige Ökolatschen waren gestern!

Handyhüllen, Taschen, Schuhe und viele andere Accessoires findet ihr ganz vegan bei Vegatar.

  • Lylium (Label mit eigenem Online-Shop): Damenschuhe

Eine kleine, aber echt feine Auswahl an Schuhen und Taschen, ganz ohne Leder und ganz vegan.

Vegane Mode

All die Labels und Online Shops, die vegane Mode vertreiben, achten nicht nur auf die Materialien der Kleidung, sondern auch darauf, dass sie fair produziert wird. Selbst der Versand der Bestellungen ist dann Fair Trade. Kennt ihr noch weitere Shops, in denen vegane Kleidung online erhältlich ist und die auch nach Deutschland liefern? Dann scheibt sie sehr gerne in die Kommentare.

Ihr seid jetzt jedenfalls umfassend informiert – probiert doch einfach mal den veganen Lifestyle aus. Vielleicht fühlt ihr euch damit super gut und beschließt ein Stück weit auf tierische Produkte zu verzichten. Dennoch möchte ich auch betonen, dass es jedem selbst überlassen ist, ob und inwieweit man sich auf den veganen Lebensstil einlässt.

Ganz liebe Grüße, eure Schnäppchenfee

Alle Kommentare

Katja 02.08.2017 10:54

Vielen Dank für diesen Beitrag! Darf ich https://www.veganliebe.de noch ergänzen. Hier gibt es jede Menge Produktempfehlungen und Infos rund um vegane Kleidung, die nicht nur tierleidfrei, sondern auch nachhaltig ist. :)

Keith 16.05.2017 14:38

Vegane und faire Schuhe gibt es auch bei www.shoezuu.de | In dem Shop gibt es nur Sachen von kleineren Firmen, nichts von großen Marken die irgendwelchen Konzernen gehören. Ein Tipp für Leute denen Fairness und Vegan wichtig ist.

Tina 21.02.2017 16:00

bei bidges-sons.com gibts vegane und faire Streetwear!

Kommentar schreiben