Diese 5 Taschen Modelle sind absolute Must-haves!

Ohne meine Tasche – ohne mich!

Eine Frau braucht Taschen – und zwar viele, so viel ist jedem klar. Nur welche Taschen Modelle solltet ihr unbedingt besitzen? Ich verrate euch, welches die wichtigsten 5 Basic Handtaschen sind mit denen ihr für jeden Anlass gewappnet seid!

Die 5 Must-have Taschen Modelle:

1. Die klassische Henkeltasche

Der absolute Handtaschen-Klassiker: Die Henkeltasche. Warum sie ein absolutes Must-have ist? Weil sie einfach jedes Outfit aufwertet und ihr damit nie falsch liegt! Eine geräumige Henkeltasche liegt super in der Armbeuge und ist weder zu groß noch zu klein: Alles, was frau braucht, passt auch hinein – und das ohne auszusehen als würdet ihr eine große Reise antreten.

Eine qualitativ hochwertige Henkeltasche erkennt ihr übrigens an den Stehfüßen 😉 So wird der Taschenboden geschont und ihr habt möglichst lange etwas von eurer Must-have Tasche.

2. Die schicke Clutch

Deutlich kleiner ist die zweite Basic Handtasche, die ihr unbedingt besitzen solltet: Die Clutch! Aufgrund ihrer Größe könnt ihr damit zwar nicht den ganzen Tag auskommen, aber die wichtigsten Dinge wie Handy, Schlüssel und Portemonnaie lassen sich in ihr verstauen. Sie passt zu eleganten Cocktailkleidern ebenso gut wie zu eurem Business Outfit und darf daher in keinem Schrank fehlen! Klein und fein ist sie euer idealer Begleiter zu einem schicken Abendessen, zu feierlichen Anlässen und After-Work-Parties.

Wie ihr eine Clutch richtig tragt? Ganz einfach! Einfach unter den Arm klemmen oder lässig neben dem Körper in der Hand halten.

Wenn ihr euch für eine Clutch entscheidet, ist die Farb- und Musterwahl von großer Bedeutung. Die Basic Tasche soll schließlich zu möglichst vielen eurer Outfits passen, weshalb ihr genau darauf achten solltet, welche Farbe und welcher Stil am besten zu euren Schicklooks passt. In Metallicoptik, aus Leder oder doch mit ein paar verspielten Details?

3. Die Tote Bag für Shoppingmäuse

Von klein zu groß: Das absolute Gegenteil der kleinen Clutch ist die Tote Bag. Mit einem Shopper ist man im Alltag einfach immer gut beraten, denn in ihm könnt ihr garantiert alles verstauen: Wichtige Unterlagen, eine große Wasserflasche oder sogar Ersatzschuhe! 

Mindestens einen großen Shopper braucht jede Frau, wenn nicht sogar zwei oder drei 😉 Bei der Wahl dieser Handtasche spielt der Verwendungszweck eine entscheidende Rolle. Modelle aus Leder eignen sich hervorragend für Geschäftstermine, den in eine Tote Bag bekommt ihr auch euren Laptop unter. In eurer Freizeit könnt ihr mit Farbe und Muster etwas mehr auffahren und eure Tasche zum Eyecatcher eures Shoppingoutfits machen!

4. Die praktische Umhängetasche

Die Lieblingstasche vieler Frauen ist die praktische Umhängetasche. Sie ist stylisch, nicht zu groß, man kann sie lässig über die Schulter hängen und hat seine Hände immer frei. 

Und bei diesem Modell ist garantiert für jeden Geschmack die perfekte Tasche dabei! Ob mit Ketten- oder Lederriemen, mit Reiß- oder Druckknopfverschluss, mit oder ohne Muster – die Auswahl ist unbegrenzt!

5. Der Rucksack für alle Fälle

Das Modell für alle Fälle: Der Rucksack! Ob in der Uni, auf einem Festival oder für den nächsten Städtetrip: Mit einem Rucksack habt ihr die Hände frei und trotzdem alles dabei, was ihr den Tag über braucht. Vorbei sind auch die Zeiten von langweiligen, einfarbigen Rucksäcken wie wir sie noch aus unserer Schulzeit kennen – es gibt mittlerweile richtig stylische Modelle!

Besonders für Studenten ist ein Rucksack ein absolutes Muss! 🎒

Fazit

Mädels, jetzt wisst ihr Bescheid! Mit diesen 5 Taschen Modellen seid ihr auf alles vorbereitet. Wenn ihr in eurem Schrank auch die richtige Basic Kleidung habt, könnt ihr mit diesen 5 Taschen zu jedem Anlass das perfekte Outfit kombinieren 🙂

Liebe Grüße, eure Schnäppchenfee
___

Weitere Artikel, die dich interessieren könnten:

Alle Kommentare

Kommentar schreiben