Schnäppchen-Suche im Internet: So könnt ihr beim online Einkaufen richtig sparen!

Wer immer und überall auf der Suche nach den besten Schnäppchen im Internet ist, hat sich mit Sicherheit schon oft die Frage gestellt, wie man denn eigentlich am besten bares Geld sparen kann. Denn nicht jedes Schnäppchen ist auch wirklich ein Schnäppchen, sodass ihr beim Online-Einkauf so einiges beachten solltet. Die Schnäppchen-Suche im Internet gestaltet sich also oft schwieriger als man vielleicht denken mag. Damit ihr in Zukunft besser Bescheid wisst, wie ihr online am besten shoppt, habe ich hier ein paar super Tipps für euch zusammengestellt, die euch helfen sollen, noch ein wenig mehr zu sparen! 🙂 Viel Spaß beim Lesen und dann kann es auch direkt losgehen mit der Schnäppchen-Suche im Internet.

Die besten Schnäppchen-Tipps

Damit ihr auf eurer Shopping-Tour das Portemonnaie nicht zu sehr belastet, gibt es ein paar superTipps, die ihr ganz einfach befolgen könnt. Ein wichtiger Punkt, den ihr nicht außer Acht lassen solltet, ist die Schnelllebigkeit des Internets. Was heute noch super reduziert ist, kann morgen schon wieder ganz fix teurer geworden sein. Dieses Prinzip nennt sich „Dynamic Pricing“ und ist eigentlich ganz einfach zu umgehen. Ihr solltet dabei genau hinsehen und euch im Vorfeld über die Preise informieren. Denn wie so oft, kommt es leider nicht nur darauf an, wo man shoppt sondern auch wann! 🙂

Statistisch gesehen und laut einer Umfrage von Spottster, einem Preisbeobachtungsportal, solltet ihr in Sachen Schuhe am besten an einem Donnerstag auf Schnäppchen-Suche im Internet gehen. Dieser Tag ist laut der Studie am günstigsten. Allerdings schwanken im Segment Mode und Schuhe die Preise auch nicht so sehr wie beispielsweise im Bereich Reisen. Beauty-Produkte sind übrigens am Freitag am besten zu shoppen. Hier könnt ihr euch dann gleich noch mit einem passenden Make-Up zu eurem neuen Outfit eindecken. 🙂

shutterstock_201564593

Wer von euch hat dieses Gefühl auch schon mal durch machen müssen? Da hat man nach langer Suche endlich sein Lieblingskleid zu einem unschlagbaren Preis entdeckt und dann ist die Größe vergriffen! Aber keine Angst, euer Lieblingsstück ist nicht für immer verschwunden. Der Tipp ist folgender: Oft füllen die Shops ihre Ware zu einer bestimmten Tageszeit auf und so solltet ihr nicht nur am Abend einen Blick in das Sortiment werfen, sondern auch am Morgen. Da kann es sein, dass euer Schnäppchen auf einmal wieder verfügbar ist. 🙂

Ein weiterer Punkt, den ihr nicht außer Acht lassen solltet, ist das Medium mit welchem ihr im Internet auf Schnäppchen-Suche geht. Der Kauf eines Produkts mit Smartphone oder Tablet kann unter Umständen teurer sein als der Kauf von einem klassischen PC. Das hat die Verbraucherzentrale NRW mit Hilfe von Stichproben ermittelt. Manchmal kann es auch sein, dass ihre ein spezielles Produkt in der Version für euer Smartphone oder Tablet gar nicht erst findet. Es lohnt sich also, hier genau hin zu sehen. 🙂

Shopping-Communities – Willkommen im Schnäppchen-Club

Ein toller Tipp für die Schnäppchen-Suche im Internet sind die sogenannten Shopping-Clubs! Kennt ihr schon vente-privee.com, brandsforfriends oder auch AmazonBuyVIP? Wenn nicht, dann solltet ihr euch hier mal direkt informieren. Denn in diesen kleinen exklusiven Communities lassen sich Markenprodukte aller Art oft zu stark reduzierten Preisen shoppen. Allerdings solltet ihr euch bei eurem Lieblings-Sale sputen, denn die Artikel sind ruck-zuck vergriffen. Es lohnt sich also auch hier, mal öfter einen Blick in die aktuellsten Angebote zu werfen.

young girl

Als Schlusswort lässt sich noch eine kleine Regel festhalten: Leute, Preise vergleichen lohnt sich! 🙂 Auch wenn es sehr zeitaufwendig und oft nervig ist, die Preise schwanken auch innerhalb eines Tages so stark, dass ihr hier wirklich ordentlich sparen könnt. Und das, liebe Schnäppchen-Freunde, ist doch unser aller Ziel, oder? Viel Spaß beim Shoppen im Internet! 🙂

Ganz liebe Grüße, eure Schnäppchenfee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben