Heiße Intimfrisuren zum nachmachen, die sogar eurem Partner gefallen werden!

Dreieck, Pfeil, Fluglandebahn, Schmetterling – Intimfrisuren sind angesagter, als ihr glaubt. Denn Kreativität ist nicht nur auf dem Kopf gefragt. Auch untenrum darf es ruhig mal spannend werden. Eine schöne Intimfrisur ist nicht nur viel pflegeleichter, sondern sieht richtig sexy aus. Ich sag’s euch, das gefällt sogar eurem Partner.

Ihr seid neugierig geworden und wollt es vielleicht ausprobieren? Dann kommen jetzt die 15 heißesten und beliebtesten Intimfrisuren zum selber rasieren 🙂

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Hübsch rasiert: Das sind die 15 heißesten Intimfrisuren

Ihr müsst bei dem Wort Intimfrisuren lachen? Keine Sorge, auch ich musste kurz schmunzeln. Aber Fakt ist, dass sich unsere Pflege und Rasur im Intimbereich Jahr für Jahr revolutioniert hat. Von einer starken und natürlichen Behaarung zu einer getrimmten Bikinizone bis hin zur vollständigen Entfernung. Wenn ihr was Neues ausprobieren möchtet, könnt ihr euch hier die passenden Inspirationen für eine aufregende Intimfrisur holen.

Intimfrisur: Brazilian

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Die Brazilian Frisur gehört zu den beliebtesten und einfachen Intimfrisuren. Sie ist pflegeleicht, praktisch und spart viel Zeit. Wie ihr euch diese Frisur selber rasiert? Ganz einfach! Trimmt eure Haare oberhalb der Schamlippen zu einem schmalen Streifen. Kürzt diese mit einer Schere, damit nichts hervor blitzt. Besonders aufregend wirkt diese Frisur, wenn ihr einen Slip tragt, der vorne etwas durchsichtig ist. Falls es euch doch nicht so gefällt, könnt ihr den Streifen auch einfach entfernen.

Intimfrisur: Irokese

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Auch eine Streifenvariante der Intimfrisuren, die ihr sehr leicht rasieren könnt: Der Irokese. Im Vergleich zur Brazilian Frisur ist hier der Streifen etwas breiter. Sie eignet sich perfekt für alle Rasuranfänger, da ihr nur minimale Enthaarungen vornehmen müsst. Auch hier müsst ihr vorher die Seiten vorsichtig trimmen und die Länge der Haare mit einer Schere stutzen. Achtet darauf, dass seitlich an der Bikinizone alles entfernt ist. So wirkt die Intimfrisur noch gepflegter.

Intimfrisur: Landebahn

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Eine Landebahn gibt es nur am Flughafen? Nicht nur das! Ihr könnt sie auch immer mit euch tragen 😉 Als ausgefallene Intimfrisur. Diese Streifenvariante ist etwas aufwendiger und verlangt Präzision. Hier müsst ihr zwei dünne Streifen, die parallel zueinander laufen, stehen lassen. Zwischen diesen dünnen Streifen müsst ihr einige Haare entfernen. Hier müsst ihr vorsichtig und mit viel Geduld ran. Achtet daran, dass ihr nicht zu viel Abstand zwischen den Streifen habt. Sonst wirkt die Intimfrisur eher ungewollt.

Intimfrisur: Schnäuzer

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Streifen mal anders! Der Schnäuzer gehört auch zu den Streifenvarianten und verläuft quer. Achtet darauf, dass ihr nicht zu weit unten und auch nicht oben rasiert. Nehmt einen Streifen mittig und rasiert die restlichen Stellen kahl. Wie breit ihr den Streifen möchtet, entscheidet ihr. Übrigens könnt ihr hier auch die Länge der Haare variieren. Mögt ihr es lieber länger oder doch kürzer?

Intimfrisur: Dreieck

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Jetzt wird es geometrisch: Das Dreieck als Intimfrisur! Beim Dreieck, auch Triangel genannt, müsst ihr eure Haare säuberlich zurecht stutzen. Bei dieser Form gilt: Oben bleibt es breit und trimmt die Seiten schmaler. Bei der Haarlänge empfiehlt es sich, diese zu kürzen. So wirkt eure Intimfrisur gepflegt und aufregend. Übrigens könnt ihr hierfür sogar eine Schablone nutzen. Diese könnt ihr euch selbst aus Papier anfertigen und entscheiden, wie groß das Dreieck sein soll.

Intimfrisur: Schampus-Glas

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Die schmalerer Variante des Dreiecks: Das Schampus-Glas! Elegant, praktisch, aufregend und pflegeleicht! Falls euch das Dreieck als Intimfrisur zu buschig ist, müsst ihr das Schampus-Glas ausprobieren. Auch hier bleibt es oberhalb etwas breiter. Dafür trimmt ihr seitlich mehr von den Haaren weg. Lasst die Korken knallen, jetzt wird aus einem leckeren Schampus-Glas getrunken! 😉

Intimfrisur: Pfeil

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Den richtigen Weg zeigen? Mit dieser Intimfrisur klappt’s! 😉 Der Pfeil ist im Gegensatz zu den bisherigen Intimfrisuren komplizierter und deswegen nur für Fortgeschrittene. Außergewöhnlich und aufregend. Hierfür solltet ihr genügend Haare haben, die ihr vorsichtig in die Form trimmt. Wenn euch der Mann auszieht, gibt es jetzt keine Verirrungen mehr. Er muss nur noch dem Pfeil folgen, nicht wahr, Girls? 😉

Intimfrisur: Briefmarke

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Jetzt wird es wieder außergewöhnlich: Die Briefmarken Form als Intimfrisur. Klein, aber fein und easy zum Nachrasieren. Trimmt euch die Haare zu einem kleinen Quadrat und schon habt ihr die perfekte Briefmarke als Intimfrisur. Übrigens ist diese Frisur echt sehr pflegeleicht. Sie ist schnell zu trimmen und ein kleiner Hingucker für euren Partner. Also Mädels, nehmt euch doch direkt mal eine Briefmarke in die Hand und nutzt sie als Schablone? 😉

Intimfrisur: Charlie Chaplin

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Der Schnitt erinnert an den Bart des Komikers und wurde daher genau nach ihm bekannt. Bei dieser Intimfrisur gilt: Sauber formen, vorsichtig trimmen, denn die Kurve oberhalb ist nicht einfach. Achtet darauf, dass ihr die Kurve mit wenigen Handbewegungen trimmt. Sonst könnte es beim An- und Absetzen unschöne Kanten geben. Aber Übung macht bekanntlich den Meister.

Intimfrisur: Europäische Art

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Wie es die Europäerinnen mögen? Genau so! Hier bleibt ein kleiner Busch auf dem Venushügel stehen, die restlichen Haare trimmt ihr komplett. Bei dieser Frisur ist wichtig, dass eure Haare eine gewisse Länge haben. Wenn diese zu kurz sind, verliert die Intimfrisur an Wirkung. Achtet darauf, dass es nicht zu viel Haare sind.

Intimfrisur: Herz

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Für die ultimative Liebeserklärung solltet ihr euch diese Intimfrisur unbedingt trimmen: Das Herz! Hier braucht ihr aber echt gute Rasierskills! Damit die Frisur auch gelingt, solltet ihr eure Haare lang genug wachsen lassen. So könnt ihr die Haare perfekt in Form bringen und die restlichen Flächen kahl rasieren. Achtet auch hier auf die Kurven. Diese solltet ihr geschmeidig trimmen Wenn ihr fertig seid, steht dem leidenschaftlichen Lustspiel nichts mehr im Wege. Bisher die Liebevollste von allen Intimfrisuren, oder? 😀

Intimfrisur: Schmetterling

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Ihr wollt es noch außergewöhnlicher? Wie wär’s mit einem Schmetterling? Ja, diese Form ist wirklich nicht einfach. Aber ihr braucht keine Details zu beachten. Versucht nur die schönen femininen Flügel nachzutrimmen. Achtet darauf, dass die komplette Frisur einheitlich ist. Mit ein wenig Übung klappt es sicher. Und wer weiß, so fliegt ihr sicherlich bald zum nächsten Höhepunkt, Mädels.

Intimfrisur: Buchstaben

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Ihr wollt es noch persönlicher? Wie wär’s mit dem Anfangsbuchstaben eures Schwarms? Ein idealer Liebesbeweis und gar nicht so schwer. Ihr entscheidet, wie groß der Buchstabe sein soll. Beispielsweise ein T für Tim oder ein M für Markus. Übrigens könnt ihr die Buchstaben auch leicht ändern, falls ihr von dem einen zum anderen Date hüpft. Also keine Sorge 😛 Rasierer in die Hand und weg mit dem Buchstaben!

Intimfrisur: Hollywood Cut

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Ein Klassiker: Der Hollywood Cut ist laut vieler Umfragen die derzeit beliebteste „Frisur“. Alle Härchen sind entfernt und jede Stelle im Intimbereich ist frei von Haaren. Wichtig ist, dass ihr eure Haut nach der Rasur pflegt, um kleine Pickelchen zu vermeiden. Viele Frauen nutzen hier auch die Waxing-Methode, um sich das lästige Rasieren zu ersparen. Zwar etwas schmerzhaft, aber so habt ihr bis zu drei Wochen keine Haare mehr!

Intimfrisur: Busch

Intimfrisuren: Das sind die 15 heißesten Frisuren

Ihr wollt es gerne natürlich? Dann ist diese Intimfrisur genau das Richtige für euch: Der Busch! Die Haare wachsen und wachsen! Das Ergebnis: ein wuscheliger Busch. Diese Intimfrisur ist das komplette Gegenteil zum aalglatten Hollywood Cut. Der natürliche Wuchs ist zwar mittlerweile eher selten, aber auch er hat seine Anhänger. Wichtig ist, dass ihr den wuscheligen Busch pflegt! Das bedeutet: Zu lange Haare stutzen.

Welche der Intimfrisuren gefällt euch am besten?

Schmetterling, Buchstabe, Brazilian oder vielleicht doch lieber der Busch? Zwar ist aktuell der Hollywood Cut weiterhin einer der beliebtesten Intimfrisuren, aber es ist vielleicht an der Zeit, dass ihr etwas Neues ausprobiert. Testet euch an die möglichen Frisuren ran und entwickelt eine ganz neue Beziehung zur Intimpflege. Es muss nicht immer komplett glatt sein, um sexy auszusehen. Also Mädels, worauf wartet ihr noch? Nehmt den Rasierer in die Hand und probiert euch an den heißen Intimfrisuren.

Und denkt dran, heute Abend könnt ihr euer Kunstwerk direkt eurem Boy zeigen 😉

Ganz liebe Grüße, eure Schnäppchenfee

PS: Seid ihr auf der Suche nach dem perfekten Lovetoy? Dann müsst ihr euch unbedingt meinen Artikel durchlesen

Alle Kommentare

Kommentar schreiben