Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Der Kleiderschrank voll, aber wieder nichts zum Anziehen? Wir Frauen kennen das! Dabei ist ein lässiges Alltagsoutfit schnell kombiniert, wenn die passende Basic Kleidung im Kleiderschrank hängt. Vielseitige und individuelle Looks mit ein paar wichtigen Basics? Statt sich ständig neu mit Kleidung einzudecken, solltet ihr euch die wichtigsten Fashion-Klassiker zulegen, die zeitlos und immer angesagt sind.

Aber welche Klassiker sind die ultimativen Basics, die unbedingt in jeden Kleiderschrank gehören? Hier erfahrt ihr, welche Kleidungsstücke bei euch einziehen müssen:

Basic Kleidung: Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Weiße Blusen sind ein absolutes Must-have in eurem Kleiderschrank!

Basic Kleidung – diese Basics müsst ihr haben

Schlicht und stilvoll: Die Bluse

Eine schlichte Bluse passt beinahe zu jedem Anlass und lässt sich mit wenigen Handgriffen individuell kombinieren. Dabei gilt: Umso schlichter, desto besser. So könnt ihr die Bluse im Büro, zur Shopping-Tour mit euren Girls, zum Dinner mit eurem Liebsten oder zu einer stilvollen Abendveranstaltung tragen. Greift zu klassischen Farben wie schwarz, weiß, grau und creme, damit ihr genug Basic Kleidung im Kleiderschrank habt.

Allroundtalent: Der Blazer

Ein absolutes Must-Have für jede Frau: Ein gut sitzender Blazer in Schwarz. Wichtig bei der Auswahl ist, dass der Blazer qualitativ hochwertig verarbeitet ist und gut sitzt. Das Besondere an einem Blazer ist, dass er direkt eine sehr elegante und stilvolle Note in euren Look bringt. So könnt ihr morgens in den Kleiderschrank greifen, den Blazer schnell mit einem T-Shirt kombinieren und schon seid ihr perfekt gekleidet.

Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Blazer sind nicht nur was für’s Büro, auch euren Alltagslook können sie aufpeppen!

Der perfekte Schuh: Die Pumps

Eines der wichtigsten Bestandteile eurer Schuhsammlung sollten klassische Pumps sein. Pumps verleihen eurem Look eine dezente Note von Eleganz, sogar dann, wenn ihr ein lässiges Shirt tragt. Besonders empfehlenswert sind spitze Pumps, die einen nicht zu hohen Absatz haben. So könnt ihr euch stilvoll und selbstbewusst auf ihnen bewegen. Falls nach der Arbeit noch ein Date im Restaurant ansteht, könnt ihr direkt los fahren.

Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Basic Kleidung: Schwarze Pumps werten jeden Look auf

Daily-Retter: Das T-Shirt

T-Shirts haben wir natürlich alle im Schrank. Allerdings halten diese mal mehr und mal weniger lange. Statt sich weiterhin wahllos viele T-Shirts zu kaufen, solltet ihr in zwei bis drei qualitativ hochwertige Shirts investieren. Diese können als Basic Kleidung lange getragen und kombiniert werden. So erspart ihr euch nervige Löcher und verzogene Nähte. Auch hier gilt: Deckt euch ruhig mit den klassischen Farben wie weiß, schwarz und grau ein.

Denim-Talent: Die Jeans

Jeans-Trends variieren von Super-Skinny bis hin zu Cropped Flair-Schnitten. Falls ihr nicht in jeden Trend investieren möchtet, solltet ihr die ein oder andere Basic Jeans im Schrank haben. In diesem Fall eignen sich helle und gerade geschnittene Jeans perfekt. Diese sind immer angesagt, verlieren nie ihren Stil und sind easy zu anderen Fashion-Pieces zu kombinieren.

Pure Coolness: Weiße Sneaker

Echt cool! Weiße Sneaker gehören zu den wichtigsten Basic Kleidungs Pieces. Falls ihr noch keine schlichten weißen Sneaker habt, solltet ihr diese schnell in euren Warenkorb legen. Ich garantiere euch, diesen Kauf werdet ihr nicht bereuen. Sie sind bequem, super lässig und passen zu jedem Stil. Ob sportlich, elegant oder streng – weiße Sneaker sind echte Talente. Wenn ihr eurem Look eine gewisse Coolness verpassen möchtet, eignen sich weiße Sneaker perfekt.

Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Weiße Sneaker sind ein Dauerbrenner und passen besonders jetzt im Frühling gut!

Lässiges on top: Das Jeanshemd

Was früher nur für Cowboys gedacht war, gehört mittlerweile zu den wichtigsten Basics im weiblichen Kleiderschrank: Das Jeanshemd. Ihr könnt das Hemd individuell und in verschiedenen Stilrichtungen tragen. Entweder elegant einem Rock oder offen über ein T-Shirt oder Top anstelle einer Jacke. Schön wirkt das Hemd auch zu einem sommerlichen Kleid. Dafür müsst ihr es vorne zusammen knoten. Für mehr Lässigkeit empfehle ich euch, die Ärmel zu krempeln.

Streifen-Liebe: Der Ringelpullover

Ein Muster, eine Liebe: Der Ringelpullover. Die eleganten Farben weiß und blau sorgen für den perfekten Urlaubsflair. Dieser Marinelook gefällt nicht nur den Frauen an der Cote azur. Ob zur Jeans, zur weißen Culotte oder zum Rock – der Ringelpullover sorgt für einen glanzvollen Auftritt und ist wirklich immer angesagt. Besonders aufregend wirkt der Pullover in Kombination mit einem strahlenden Lippenstift in Rot. So wird aus einem Basic Pullover ein echter Hingucker-Look! Falls ihr noch keinen Ringelpullover habt, wird dieser eure Basic Kleidung Sammlung definitiv bereichern.

Absolute Weiblichkeit: Das Kleid

Für eine ordentliche Portion Weiblichkeit sorgen vor allem Kleid. Ein zeitloses Basic bleibt in dem Fall das „Kleine Schwarze“, aber ein Kleid zu besitzen, das eurer Figur und eurem Hautton schmeichelt, kann nicht schaden. Neben der passenden Farbe solltet ihr einen Schnitt wählen, der eurer Figur schmeichelt und zeitlos ist. Da eignet sich ein Etuikleid besonders gut, da nie aus der Mode kommt. Achtet darauf, dass ihr einen Farbton nehmt, den ihr persönlich mögt. So wird das Kleid ein echtes Basicstück in eurem Basic Kleidung Repertoire.

Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Schlichte, einfarbige Kleider könnt ihr immer wieder neu mit Accessoires kombinieren

Leichter Mantel: Der Trenchcoat

Der Trenchcoat ist der Mantel mit dem zeitlosen Kultfaktor. Aus der Modewelt ist er definitiv nicht mehr wegzudenken und sollte deshalb Bestandteil eures Kleiderschrankes sein. Leicht, dynamisch, extravagant und absolut anpassungsfähig. Der Trenchcoat, im klassischen Sinne, ist beige und passt zu jedem Anlass. Kombinieren könnt ihr den leichten Mantel zu sportlichen Looks und ebenfalls zu eleganten Abendoutfits.

Tolle Accessoires: Die Clutch

Klein aber oho! Dieses Accessoire sollte schnell Teil eurer Basic Kleidung Sammlung sein! Denn wie oft standet ihr vor eurem Kleiderschrank und hatten keine Tasche für die Bar, zum Dinner oder für die bevorstehende Party? Oh ja! Wahrscheinlich schon ziemlich oft. Daher ist eine auffällige und besondere Clutch ein echter Fashion-Retter. Manchmal kann ein einziges Accessoire den ganzen Look positiv aufwerten.

Basic Kleidung: Diese Fashion-Basics dürfen in eurem Kleiderschrank nicht fehlen!

Der Kleiderschrank ist voll, aber ihr habt keine Ahnung, was ihr anziehen könnt? Mit diesen tollen Basics im Kleiderschrank kann euch das so schnell nicht mehr passieren. Für die Zukunft solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht nur Kleidungsstücke aus vorübergehenden Trends kauft. Viel wichtiger ist, dass ihr in zeitlose Klassiker wie ein Etuikleid, schlichte Blusen und elegante Pumps investiert. Wenn ihr die wichtigsten modischen Basics im Kleiderschrank habt, könnt ihr mit kleinen Handgriffen aus einem Daily-Look ein echtes Fashion-Highlight zaubern.

Aber ihr habt gar keine Ahnung, wie ihr eure Basic Kleidung aufregend, individuell und cool kombiniert? Kein Problem. In meinem Artikel „Basics kombinieren: So kombiniert ihr jeden Tag ein tolles Outfit“ habe ich euch alle Styling Tipps zusammengefasst. Danach werdet ihr nie wieder verzweifelt vor dem Kleiderschrank stehen! Versprochen, Mädels.

Ganz liebe Grüße, eure Schnäppchenfee

Alle Kommentare

Kommentar schreiben